Hilfe für Wuppertaler*innen in seelischer Not!

0202/244 28 38


Sie erreichen uns Montag – Freitag von 18.00 – 8.00 Uhr
Samstag/Sonntag/Feiertag rund um die Uhr.

 


 Jetzt auch mit Mailberatung!

Für wen wir da sind

Der Krisendienst bietet in den Abend- und Nachtstunden sowie am Wochenende und an Feiertagen Hilfe für Wuppertaler*innen in seelischen Notlagen bei:

  • massiven Gefühlen von Angst, Unruhe oder Panik
  • zugespitzten und ausweglos erscheinenden Auseinandersetzungen in Beziehungen
  • bedrückender Isolation und Einsamkeit
  • Trennung, Trauer und Verlust
  • Suizidgedanken
  • psychischen Erkrankungen

Alle Angebote des Krisendienstes sind kostenfrei, auf Wunsch anonym und unterliegen der Schweigepflicht und dem Datenschutz!

Was wir anbieten können

  • telefonische Beratung
  • Mailberatung
  • persönliche Gespräche im Krisendienst
  • Hausbesuche in Wuppertal
  • Gespräche zur Nach- und Weiterbetreuung
  • Weitervermittlung an spezielle Einrichtungen
  • enge Zusammenarbeit mit dem ärztlichen Notfalldienst und den Kliniken
Wendepunkt 0202-244 28 38
Sie erreichen uns

0202/244 28 38
Montags–Freitags von 18.00–08.00 Uhr
Samstags/Sonntags/Feiertags rund um die Uhr

Unterstützt durch
Sparkasse Wuppertal
GlücksSpirale